Nutzungsbedingungen

Diese Nutzungsbedingungen betreffen die Fonds-Informationen auf clientpartner.ch/fonds und dessen Unterseiten.
Der Benutzerzugang und die Benutzung der Website sowie die rechtlichen Bestimmungen unterstehen schweizerischem Recht. Ausschliesslicher Gerichtstand ist Zürich.

Keine Empfehlung und kein Angebot zur Zeichnung

Die auf dieser Webseite erwähnten Finanzprodukte eignen sich nicht für jeden Anleger. Die auf dieser Webseite veröffentlichten Informationen stellen keine Finanz-, Rechts-, Steuer- und/oder anderweitige Empfehlung oder Aufforderung zum Erwerb, Halten oder Verkauf von Finanzprodukten dar. Anlage- oder andere Entscheidungen sollten nicht ausschliesslich auf Grundlage dieser Webseiten erfolgen. Insbesondere sollten Sie keine Anlage tätigen, bevor Sie nicht die wesentlichen Anlegerinformationen (nachfolgend „KIID“ – Key Investor Information Document), den entsprechenden Prospekt, Jahres- und Halbjahresberichte sowie alle sonstigen Unterlagen gelesen und verstanden haben. Die entsprechenden Unterlagen können Sie bei der DCP anfordern, am Sitz der DCP einsehen oder der Internetseite der durch DCP beauftragten Fondsgesellschaft Axxion S.A., 15, rue de Flaxweiler, L-6776 Grevenmacher (www.axxion.lu) herunterladen. Unabhängig davon muss jede Person ihre eigenen Finanz-, Steuer- und Rechtsberater konsultieren, um die rechtlichen und steuerlichen Konsequenzen einer Investition abzuklären und zu prüfen, wie weit die Produkte ihrem Risikoprofil und ihren spezifischen Bedürfnissen entsprechen.

Zielgruppe der Webseite

Dieser Abschnitt der Webseite richtet sich einzig an den Anleger mit Sitz oder Wohnsitz in Ländern, in denen die Anlagefonds und/oder Teilfonds und/oder spezifische Anlageklassen zum Vertrieb zugelassen sind. Interessierte mit Sitz oder Wohnsitz in anderen Ländern werden gebeten mit ihrem Rechtsberater abzuklären, ob für sie eine Investition nach dem jeweils anwendbaren Recht zulässig ist.

Die auf dieser Webseite zur Verfügung gestellten Informationen und Dienste sind nicht zum Vertrieb an oder zur Verwendung durch natürliche oder juristische Personen in Rechtsordnungen oder Ländern bestimmt, in denen der Vertrieb oder die Nutzung gegen lokale Gesetzgebung oder Vorschriften verstösst, oder in denen DCP Registrierungsanforderungen in dieser Rechtsordnung oder diesem Land unterworfen würde. Natürliche oder juristische Personen, für welche diese Verbote gelten, dürfen nicht auf diese Webseite zugreifen bzw. diese nicht nutzen.

Die Finanzprodukte sind insbesondere nicht für den Vertrieb, das Anbieten oder jeglichen Verkauf in den Vereinigten Staaten gemäss dem US-Investment Company Act von 1940 oder dem US-Securities Act von 1933 zugelassen. Aus diesem Grund wird grossen Wert daraufgelegt, dass diese Webseiten nicht an juristische oder natürliche Personen gerichtet sind, die ihren Sitz oder Wohnsitz in den Vereinigten Staaten, deren Territorien oder abhängigen Gebieten haben oder die aufgrund ihrer Staatsbürgerschaft oder aus anderen Gründen dem Recht der USA unterliegen. Falls DCP als Portfolioverwalter dieser Produkte erfährt, dass ein Investor als US-Person zu qualifizieren ist oder geworden ist, wird sie die für die Produkte zuständigen Stellen anweisen, die Rücknahme der investierten Anteile zu veranlassen.

Bevor ein Kaufentscheid gefällt wird, hat jeder Anleger auf der Grundlage der eigenen Situation zu prüfen, ob er überhaupt befugt ist, das Produkt zu kaufen und falls ja, ob er die notwendige Risikofähigkeit für das Produkt besitzt. DCP empfiehlt Anlegern, sich vorgängig von Finanz-, Rechts- und Steuerexperten beraten zu lassen, die ihre individuelle Situation und das Produkt kennen.

Keine Haftung

DCP, inkl. deren Verwaltungsräte, Vertreter, Mitarbeiter, Auftragsnehmer sowie die Vertragspartner schliessen im weitesten gemäss geltendem Recht zulässigen Umfang jede Haftung für Verluste und/oder Schäden irgendwelcher Art aus, welche direkt oder indirekt in Verbindung mit folgendem Entstehen: den Inhalten der Webseiten, insb. deren Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit, dem Ausfall des Zugriffs auf die bzw. der Benutzung der Webseite oder aus sonstigen einmaligen und/oder wiederholte Schäden, die sich aus der Nutzung oder deren Unmöglichkeit der Nutzung oder des Zugriffs auf die Webseite und den Inhalt der Webseite ergeben.

DCP leistet keine Gewähr und macht keinerlei Zusicherung bezüglich: 1) Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der Inhalte der Webseite; 2) den mittels Nutzung der Webseite erzielten Ergebnisse; 3) Inhalten von Drittparteien, die sich auf dieser Webseite befinden oder über diese Webseite zugänglich sind. Insbesondere besteht keine Verpflichtung von DCP, die Inhalte zu aktualisieren bzw. veraltete Inhalte zu entfernen.

Alle über diese Webseite verfügbaren Daten, einschliesslich u.a. Finanzmarktdaten, Kursdaten, Meldungen, Research oder sonstige Finanzinformationen, beruhen auf Quellen, die als zuverlässig erachtet und sorgfältig ausgewählt wurden. Sämtliche verfügbaren Informationen werden dem Benutzer ohne Mängelgewähr und ohne ausdrückliche oder stillschweigende Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf Qualität, Originalität, Verletzung geistigen Eigentums oder Eignung für einen bestimmten Zweck zur Verfügung gestellt.

Die Tatsache, dass ein Benutzer Zugriff auf die Webseite nimmt, macht ihn nicht zum Kunden von DCP.

Aussagen über zukünftige Entwicklungen und Schätzungen basieren auf Annahmen, die möglicherweise falsch sind, sich ändern können oder auf vereinfachten Modellen beruhen. DCP weiss nicht, ob ihre Aussagen über zukünftige Entwicklungen eintreffen. Es ist auch möglich, dass DCP ihre Meinung über zukünftige Entwicklung ändert. In diesem Fall wird DCP niemanden über die Meinungsänderung informieren.

DCP schliesst im Weitesten gemäss geltendem Recht zulässigen Umfang jede Haftung für folgendes aus: 1) Entgangene Gewinne, Einnahmen, Ersparnisse und/oder sonstige Vermögensverluste; 2) Einbussen durch Geschäftsentgang und/oder andere Verluste betreffend die Geschäftstätigkeit und/oder den Goodwill; 3) Verlust und/oder Beschädigung von Daten; 4) Folge- und/oder Spezialschäden; 5) Nutzlosen Zeitaufwand für Management; oder 6) Indirekte bzw. Folgeschäden aus der Benutzung der bzw. dem Zugriff auf die Webseite, selbst wenn auf die Möglichkeit eines solchen Verlustes und/oder Schadens hingewiesen wurde und/oder wenn ein solcher voraussehbar war.

Performance

Die vergangene Kursentwicklung (nachfolgend „Performance“) ist keine Indikation und keine Garantie für die zukünftige Kursentwicklung des Anlagevermögens. Der Wert von Anlagen ist Schwankungen unterworfen, und die Anleger erhalten unter Umständen nicht den gesamten investierten Betrag zurück. Auch Wechselkursschwankungen können den Wert einer Anlage steigern oder verringern.

Die Performancedaten lassen die bei der Ausgabe und Rücknahme der Anteile erhobenen Kommissionen und Kosten unberücksichtigt.

 Anlagerisiken

Anleger müssen sich bewusst sein, dass Finanzprodukte Anlagerisiken bergen, einschliesslich des möglichen Verlustes des eingesetzten Kapitals. Die in der Vergangenheit erzielte Wert- oder Gewinnentwicklung ist keine Garantie für und kein Hinweis auf die zukünftige Wert- oder Gewinnentwicklung. Der Kurs von Finanzprodukten wie auch der daraus erwirtschaftete Ertrag schwankt, so dass die Anteile bei einer Rücknahme oder Verkauf über oder unter dem ursprünglichen Einstandspreis liegen können. Bei massiven Rücknahmeanträgen von Anteilen besteht das Risiko, dass die Rücknahme erst dann abgerechnet wird, wenn die entsprechenden Vermögenswerte des Fonds verkauft worden sind (Liquiditätsrisiko). Aufgrund Marktschwankungen kann die Wertentwicklung der Finanzprodukte starken kurzfristigen Veränderungen unterliegen. Die Anlagefonds können in komplexe Finanzinstrumente wie Wandelanleihen, nachrangige Schuldtitel und variabel verzinsliche Anleihen investieren. Bitte lesen Sie die Anlagepolitik im Verkaufsprospekt bzw. im Fondsvertrag/Verwaltungsreglement zusammen mit den wesentlichen Anlegerinformationen („KIID“) durch, um sich über die mit einem bestimmten Anlagefonds verbundenen speziellen Risiken zu informieren. Die Finanzprodukte können auch in anderen Währungen (im Vergleich zur Referenzwährung des jeweiligen Finanzproduktes) investieren. Daraus ergibt sich das zusätzliche Risiko von Wechselkursschwankungen. Zertifikate unterliegen im Unterschied zu Anlagefonds zusätzlich dem Risiko, dass der Emittent zahlungsunfähig wird.

Fondsunterlagen

Eine Anlage sollten Sie nur tätigen, nachdem Sie die Wesentlichen Anlegerinformationen („KIID“), den aktuellen Verkaufsprospekt, die aktuellen Jahres- und Halbjahresberichte, sowie alle sonstigen Unterlagen, die gemäss lokaler Gesetzgebung und Vorschriften in den Rechtsordnungen, in denen der betreffende Anlagefonds und/oder Teilfonds und/oder spezifische Anteilsklassen für den öffentlichen Vertrieb, das Angebot oder den Verkauf zugelassen bzw. berechtigt ist, erforderlich sein können, sorgfältig durchgelesen und verstanden haben. Alle diese Dokumente sind im Internet in deutscher Sprache unter www.axxion.lu erhältlich. Sie können zudem am Sitz der DCP eingesehen, oder bei der DCP angefordert werden. In der Schweiz gibt zudem der rechtliche Vertreter des DCP-Fonds alle gewünschten Auskünfte.

Rechtlicher Vertreter:

ACOLIN Fund Services AG, Leutschenbachstrasse 50, CH-8050 Zürich

Zahlstelle in der Schweiz:

InCore Bank AG, Wiesenstrasse 17, CH-8952 Schlieren

Sollte eine Bestimmung dieses Textes ungültig sein oder werden, so werden dadurch die anderen Bestimmungen in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit nicht berührt.

Der Benutzerzugang und die Benutzung der Webseiten sowie die rechtlichen Bestimmungen unterstehen schweizerischem Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Zürich.

Bestätigung

Durch Anklicken von "Auswahl bestätigen" erklären Sie sich mit den oben genannten rechtlichen Bestimmungen und rechtlichen Hinweisen einverstanden.

Bei dieser Webseite, deren Inhalt und Aussagen handelt es sich um Werbung im Sinne des Schweizer Finanzdienstleistungsgesetzes.